Adios Amigos – Tapas, Sonne satt und pure Lebensfreude auf Teneriffa genießen

Der Sommer naht, doch die zündende Idee für den kommenden Sommerurlaub steht noch aus? Dass die mitunter schönsten Urlaubsziele nicht immer mindestens zehn Flugstunden vom trauten Heim entfernt sein müssen, ist ein klarer Fakt. Dennoch kann man in all den wunderschönen Zielen und Orten, welche so plakativ und bunt sowohl in Print- als auch Onlinemedien angepriesen werden, die ein oder andere attraktive Perle übersehen.
Ob ruhig und entspannt oder doch eher aktiv und sportlich – die Sonne ist auf Teneriffa ganzjährig und bei jeglicher Aktivität immer im Gepäck.


Die größte Insel der Kanaren bietet durchweg gutes Wetter, hohe Gebirge und Felsen, malerische Landschaften, sonnengeküsste Strände, verwunschene Gassen in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife sowie gute Laune und Lust auf Meer.

Die Aktivurlauber haben in einem Repertoire aus Möglichkeiten die Qual der Wahl:
Meerausflüge, Wassersportaktivitäten, Diving und vor allem das Wandern!

Letztere Aktivität ist aufgrund der angenehmen Temperaturen im Frühling und Herbst auch zu den „kühleren“ Jahreszeiten absolut empfehlenswert.

Wer Tipps oder Erfahrungsberichte benötigt, findet in den aufgeschlossenen und kommunikativen Einheimischen sehr schnell lebendige Zeitgenossen, welche sicher auch den ein oder anderen Geheimptipp parat halten.

Last Minute nach Teneriffa – eine Reise wert?

Teneriffa lohnt sich unabhängig von der Jahreszeit und angepasst auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse immer für einen längeren oder auch kürzeren Trip. Preislich lässt sich auch Last Minute Teneriffa buchen und mit sehr überzeugenden Angeboten eine unvergessliche Zeit verbringen. In wahrlich wunderschönen Hotelanlagen, einer Finca oder auch einem Appartment stehen die Zeichen auf Entspannung pur!

Die Insel bietet ein breites Spektrum an Unterkünften – von prunkvoll bis bescheiden ist hier für jeden etwas dabei.
Es zahlt sich aus, verschiedene Anbieter auf unterschiedliche Kategorien zu überprüfen und abschließend das persönlich favorisierte Angebot herauszufiltern.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.